Lyocell Naturfaser: Gesund, hautverträglich und nachhaltig

Kuli-Muli setzt ausschliesslich Lyocellfasern ein.

07.07.2022 / by dev1 / 1 Minuten 16 Sekunden Lesezeit

Was leistet Lyocell für Babys und Kinder

  • Optimales Schlafklima
  • Hervorragender Feuchtigkeitstransport
  • Ausgleichender Wärmehaushalt
  • Weniger Hautirritationen
  • Besonders Allergiker geeignet
  • Keine Hausstaubmilben
  • 100 % biologisch
  • Geringe Geruchsbildung

Woraus besteht Lyocell

Lyocellfasern stammen aus dem erneuerbaren Rohstoff Holz, aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Beim Rohstoff handelt es sich um die Cellulose, die aus dem Holz des Eukalyptusbaumes, aber auch aus dem Holz der Buche und Fichte aus extrahiert wird. Aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes ist die Herstellung der Faser besonders umweltfreundlich und biologisch abbaubar. Somit bildet die Zellulosefaser Lyocell eine gute, ökologisch sinnvolle Alternative zu anderen Chemiefasern — und auch zur Baumwolle.

So wird Lyocell hergestellt

Wie umweltverträglich und nachhaltig ist Lyocell

Die gute Nachricht zuerst –  LYOCELLSTOFFE  SIND BIOLOGISCH ABBAUBAR. Lyocell ist Baumwolle klar überlegen. Denn während bei der Baumwoll-Herstellung so viele Pflanzengifte eingesetzt werden, wie bei keinem anderen Anbauprodukt, bleibt die Eukalyptuspflanze frei von chemischen Zusätzen.

Eukalyptus zeichnet sich zudem dadurch aus, dass er ohne künstliche Bewässerung und Düngung auskommt. Baumwolle hingegen verschlingt pro T-Shirt bis zu 2000 Liter, was in etwa einem Dutzend Vollbäder entspricht. Im Vergleich dazu benötigt die Eukalyptuspflanze eine 10 bis 20-fach so geringe Wassermenge. Dennoch ist die Faserausbeute hier zehn Mal höher als bei Baumwolle, so können aus ca. 6 m² Boden 1 T-Shirt aus Bio-Baumwolle oder 10 aus Lyocell gefertigt werden.

Die Bäume sowie der Zellstoff zur Lyocellproduktion stammen aus nachhaltigen Plantagen, die vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert wurden. Hinzu kommt, dass die Eukalyptuspflanze von jeglicher Genmanipulation verschont bleibt. In der konventionellen Baumwollerzeugung sind indessen mehr als zwei Drittel der Pflanzen genmanipuliert.

Kuli-Muli Wissen

...

Gesunder und sicherer Baby-Schlaf

Als werdende Eltern oder Eltern eines Neugeborenen stellt sich die Frage, wie die optimale Schlafumgebung für das Baby aussehen soll.

Mehr..
...

Wie sich Ihr Kind wohlfühlt und weniger Allergien hat

Schwitzen und die Unverträglichkeit von Textilien sind die wichtigsten Provokationsfaktoren für Hautirritationen.

Mehr..
...

Lyocell Naturfaser: Gesund, hautverträglich und nachhaltig

Kuli-Muli setzt ausschliesslich Lyocellfasern ein.

Mehr..
Mehr >